Halsbandleguan
Halsbandleguan
 
Name:
Lat.
Engl.
Halsbandleguan
Crotaphytus collaris
Eastern Collared lizard
Zuordnung: Reptilien, Echsen
Arten:
Haustier: Ja und nein
Grösse: Länge total 30 bis 36 cm
Spannweite: Schwanzlänge ca. 20 cm
Gewicht:
Heimisch in: Mittelamerika, USA, Mexiko
Lebenserwartung: Freilebend: Bis 8 Jahre
Anzahl Junge: 5 bis 12 Eier
Gewicht Junge:
Grösse Junge: Länge ca. 9 cm
Geschlechtsreife nach:
Fortpflanzungszeit: Januar, Februar
Trag- oder Brutzeit: Brutzeit 60 bis 70 Tage
Futter: Insekten, Käfer, Fliegen, Heuschrecken, kleine Reptilien und Säuger
Verwandtschaft: Leguane
Feinde: Raubvögel, Schlangen
Lebensraum: Wüste, Halbwüste
Vorkommen:
Gefährdete Art:
Tag- oder nachtaktiv: Tagaktiv
 
halsbandleguan
 
Sozialverhalten: Halsbandleguane vergraben ihre Eier im Boden und überlassen sie sich selbst.
Die Leguane halten 2 bis 3 Monate Winterruhe.
 
halsbandleguan
halsbandleguan halsbandleguan