Kaffernbüffel
Kaffernbüffel
 
Name:
Lat.
Engl.
Kaffernbüffel, Afrikanischer Büffel
Syncerus caffer
Zuordnung: Säugetiere, Rinder
Arten:
Haustier: Nein
Grösse: Länge bis 320 cm, Schulterhöhe bis 160 cm
Spannweite: Schwanzlänge bis 110 cm
Gewicht: Ca. 900 kg
Heimisch in: Afrika
Lebenserwartung: Im Zoo: Bis 30 Jahre
Freilebend: Bis 20 Jahre
Anzahl Junge: 1
Gewicht Junge: Ca. 40 kg
Grösse Junge:
Geschlechtsreife nach: Weibchen mit ca. 5 Jahren, Männchen mit ca. 4 Jahren
Fortpflanzungszeit: Ende der Regenzeit
Trag- oder Brutzeit: Tragzeit ca. 340 Tage, Säuglingszeit 6 bis 8 Monate
Futter: Gras
Verwandtschaft: Rinder
Feinde: Raubkatzen, Krokodile
Lebensraum: Grasland
Vorkommen:
Gefährdete Art:
Tag- oder nachtaktiv: Tagaktiv
 
kaffernbueffel
 
Sozialverhalten: Herdengrösse bis 1000 Tiere.
 
kaffernbueffel
 
Beschreibung: Auf der Flucht können Geschwindigkeiten bis fast 60 km/h erreicht werden.
 
kaffernbueffel kaffernbueffel kaffernbueffel kaffernbueffel